ZeBiG

KiL

Inwieweit eignen sich Lehramtsstudierende im Studium fachdidaktisches, fachliches und pädagogisches Wissen an? Und unter welchen Bedingungen wird das Lernen der Studierenden optimal unterstützt?

Zu diesen Fragen liegen bislang praktisch keine verlässlichen Erkenntnisse vor. Ein wichtiger Grund dafür liegt darin, dass geeignete Testverfahren zur Erfassung des Professionswissens erst in Ansätzen verfügbar sind. Ein wichtiger Schritt zur Erweiterung des wissenschaftlichen Kenntnisstands bzgl. der o.g. Fragen wäre daher zunächst die Entwicklung von Instrumenten, mit denen Facetten des professionellen Wissens (fachdidaktisches Wissen, Fachwissen, pädagogisches Wissen) von Lehramtsstudierenden valide erfasst werden können. Hier setzt das Projekt KiL an. Es verfolgt die Zielsetzung, entsprechende Testverfahren zur Erfassung des Professionswissens bei Lehramts-Studierenden in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern zu entwickeln.

Quelle: http://www.ipn.uni-kiel.de/de/das-ipn/forschung/projekte/kil